Alchemy liefert den Antrieb.

Dank seines Class-A-Aufbaus, der diskreten FET-Stufen und des linearen Netzteils mit Ringkerntransformator steht der Alchemy DPA-2 Endverstärker für Dynamik und Musikalität. Durch seine rein analoge Eingangssektion geht kein Detail verloren, auch in schwierigen Passagen. Die Class-D Ausgangssektion, flankiert durch ein Schaltnetzteil, stellt eine beeindruckende Ausgangsleistung zur Verfügung, bei gleichzeitig hoher Effizienz.

Technische Daten

Max. Ausgangsleistung pro Kanal (1% THD, 1 kHz): Stereo Modus: 325 W / Kanal an 4Ohm, Mono: 625 W an 8 Ohm
Frequency Response: 5hz-20khz +/- 0.2dB
Frequenzbereich: 5 Hz – 20 k Hz +/- 0,2dB
Nominal Thd+N (1 Watt Into 8Ω): 0.003%
Klirrfaktor (1 Watt an 8 Ohm): 0,003%
Signal-to-Noise Ratio (1 Khz): 94dB
Störabstand (1 kHz): 94 dB
Input Impedance: RCA=12K, XLR=19K
Eingangsimpedanz, Cinch: 12 kOhm, XLR: 19 kOhm
Output Impedance: 0.03 Ohms @ 1KHz
Ausgangsimpendanz: 0,03 Ohm @ 1 kHzChannel Separation (1 Khz): 70dB @ 1KHz / n/a
Kanaltrennung (1 kHz): 70dB bei 1 kHz
Gain: Stereo 24dB / 30dB  – Mono 18dB / 24dB
Verstärkungsfaktor: Stereo 24 dB / 30 dB  – Mono 18 dB / 24 dB
Inputs: Unbalanced RCA, Balanced XLR
Eingänge: Unsymmetrisch Cinch, symmetrisch XLR
Outputs: Binding post 5-way
Ausgänge: Schraubklemmen
Available Finishes: Black
Farbausführungen: Schwarz
Dimensions (HxWxD) In: 02.00 x 17.50 x 15.00 including jacks
Abmessungen (H x B x T): 50 x 445 x 380 mm (inkl. Anschlussbuchsen und Füßen)
Net Weight: 14.00 lbs
Gewicht: 6,35 kg

 Owner’s Manual